Garagenbrand

Brandeinsatz - Garage
Brandeinsatz
Zugriffe 20
Einsatzort Details

Fagenstraße, Bozen
Datum 04.12.2018
Alarmierungszeit 20:55 Uhr
Einsatzende 21:53 Uhr
Einsatzdauer 58 Min.
Alarmierungsart
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bozen
Berufsfeuerwehr Bozen
    Behörden
      Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug 2000l  Rüstfahrzeug

      Einsatzbericht

      Am späten Dienstagabend kam es in der Fagenstraße in Bozen zu einem Brand eines Personenkraftwagens, welcher in einer Einzelgarage abgestellt war. Aufmerksame Bürger wählten aufgrund der Rauchentwicklung und des in der Luft liegenden Brandgeruches die einheitliche Notrufnummer.

      Unmittelbar nach Eingang des Alarms rückte die Bozner Berufsfeuerwehr zum Einsatzort aus. Auch eine Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bozen, welche zu diesem Zeitpunkt gerade auf der Rückfahrt von einer Übung war und sich somit in unmittelbarer Nähe des Einsatzortes befand, begab sich zum Brandherd.

      Gemeinsam mussten sich die Wehrmänner erst einen Zutritt zur abgeschlossenen Garage schaffen, bevor der Brand mit schweren Atemschutz bekämpft und gelöscht werden konnte. An dem in Brand geratenen Personenkraftwagen entstand erheblicher Sachschaden, durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Garagen jedoch rechtzeitig verhindert werden.

      Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bozen war auch der Streifendienst der Bozner Quästur vor Ort im Einsatz.