Am Sonntag, 8. November 2009 fand in Neumarkt im Unterland der Wissenstest der Jugendgruppen der Feuerwehrbezirke Bozen, Unterland und Brixen/Eisacktal statt. Nach der hl. Messe wurde der Wissenstest in den Kategorien Bronze und Silber in schriftlicher Form und Gold in mündlicher Form ausgetragen, bei denen alle Jugendlichen ein sehr gutes Ergebnis erziehlten.

Nach dem Mittagessen folgte der Orientierungsmarsch bei dem die Jungs und Mädls mehere feuerwehrtechnische Aufgaben wie Kompasskunde, Kartenkunde, Marschieren, Erste Hilfe und einige weitere Stationen absolvieren mussten. 

Bei der Preisverleihung wurden die beiden Jugendgruppen Bozen und Oberau/Haslach, die mit zwei gemischten Gruppen angetreten sind, vom herausragenden 1. Platz überrascht und durften neben den traditionellen "Fresskörben" auch einen Pokal mit nach Hause nehmen. Dieses Erfolgserlebnis war wiederum ein Zeichen für die hervorragend gute Zusammenarbeit der beiden Freiwilligen Feuerwehren der Landeshauptstadt.