Am Samstag, 28. September 2019 nahm die Freiwillige Feuerwehr Bozen mit einer Mannschaft an der überörtlichen Feuerwehr-Gemeinschaftsübung "Pumpenwahnsinn 2019" teil. Dabei handelte es sich um eine Pumpenübung, bei welcher eine Schlauchleitung von Tiers nach Gummer aufgebaut und das Löschwasser mit 42  Pumpen über 731 Höhenmeter gepumpt wurde.  Dabei nahmen Feuerwehren aus der Umgebung sowie auch aus den restlichen Landesteilen statt.