Verkehrsunfall PKW

Technischer Einsatz - Verkehrsunfall PKW
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 80
Einsatzort Details

Untermagdalena, Bozen
Datum 11.08.2020
Alarmierungszeit 15:02 Uhr
Einsatzende 16:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 8 Min.
Alarmierungsart
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bozen
Berufsfeuerwehr Bozen
    Behörden
      Fahrzeugaufgebot   Rüstfahrzeug  Kleintransportfahrzeug - Allrad
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

       

      Am heutigen Dienstagnachmittag, den 11.08.2020 ereignete sich in Untermagdalena bei Bozen ein Verkehrsunfall, welcher glücklicherweise keine Verletzten forderte.

       

      Auf der steilen Zufahrtsstraße nach St. Magdalena geriet ein Personenkraftwagen des Typs Fiat Panda rückwärts über die Fahrbahnbegrenzung hinaus, woraufhin sich dieser auf der schmalen Bergstraße verkeilte und in den darunter liegenden Weinberg zu stürzen drohte. Die beiden Insassen des Fahrzeuges konnten sich selbstständig befreien und überstanden den Vorfall glücklicherweise ohne Verletzungen.

       

      Den zur Einsatzstelle gerufenen Mannschaften der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bozen blieb somit die Aufgabe das Fahrzeug zu bergen. Nach einer knappen halben Stunde konnte der Einsatz beendet und die Straße für den Verkehr wieder geöffnet werden.

       

      Im Einsatz stand neben der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bozen auch die Stadtpolizei von Bozen, welche mit den Unfallerhebungen betraut wurde.

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder