Am Freitag, 27. Februar 2015 hielt die Freiwillige Feuerwehr von Bozen im eigenen Gerätehaus ihre diesjährige Jahreshauptversammlung ab.

Neben der aktiven Mannschaft und den Mitgliedern der Jugendgruppe begrüßte Kommandant Günther Sparber den Vizebürgermeister der Stadt Bozen Klaus Ladinser und den stellvertretenden Präsidenten des Bozner Gemeinderates Luis Walcher, den Kommandant der Berufsfeuerwehr Bozen Dr. Ing. Ernst Preyer sowie die Kommandanten der Nachbarwehren von Gries und Oberau-Haslach, den Bezirksfeuerwehrpräsidenten  Josef Mair, den Abschnittsinspektor Egon Graiss, den stellvertretenden Leiter der Forststation Bozen Paolo Giacomoni sowie den Rettungsstellenleiter Bozen des Bergrettungsdienstes im AVS Hansjörg Prugg.

Nach erfolgtem Jahresrückblick mit Verlesung der verschiedenen Tätigkeitsberichte stand die Neuwahl des Kommandos sowie des Feuerwehrausschusses auf der Tagesordnung. Dabei wurden einstimmig Stefan Ramoser zum neuen Kommandanten und Philip Kleewein zum Kommandantenstellvertreter gewählt. Weiters wurden die Mitglieder Jörg Plattner, Patrick Mittermair und Anton Riegler von der Mannschaft als Ausschussmitglieder bestimmt. Neben den Ehrungen und Auszeichnungen einiger Wehrmänner für ihren langjährigen Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Bozen, gilt dem scheidenden Kommandanten Günther Sparber ein ganz besonderer Dank, nachdem dieser die Geschicke der Wehr in den vergangenen 15 Jahren hervorragend geleitet hat.