Emergency call: 112

Waldbrand am Hörtenberg

Waldbrand am Hörtenberg

Datum: 12. Juli 2022 um 11:53
Dauer: 1 Stunde 37 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz – Wald
Einsatzort: Hörtenberg, Bozen
Mannschaftsstärke: 15
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Bozen


Einsatzbericht:

Dank des raschen Einsatzes sowie der vorsorglichen Brandbekämpfungseinrichtungen, welche in dieser Zone aufgrund der allgemein erhöhten Waldbrandgefahr in diesem Gebiet präventiv eingerichtet wurden, gelang es den Einsatzkräften die Flammen noch in der Anfangsphase unter Kontrolle zu bringen. Für die Brandbekämpfungsmaßnahmen wurde von den Einsatzkräften unter anderem auch eine fix installierte Zubringerleitung vom ehemaligen Hotel Eberle bis hin zum allseits bekannten Aussichtspunkt auf der Oswaldpromenade in Betrieb genommen, welche vom Landesforstkorbs bereits vor Jahren errichtet wurde.

Die vom Brand betroffene Fläche wird auf ca. 50 m² geschätzt. Hätte sich der Brand jedoch weiter ausgebreitet, hätte sich eine Brandbekämpfung als schwierig und aufwendig erwiesen, zumal das betroffene Gebiet unwegsam und kaum zugänglich ist.

Unklar ist indes die Brandursache. Aufgrund der derzeitigen Trockenheit reicht jedoch eine kleine Zündquelle aus, um einen Waldbrand zu entfachen.