Emergency call: 112

Wohnungsbrand

Wohnungsbrand

Datum: 18. Juli 2022 um 05:30
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz – Wohngebäude
Einsatzort: Mustergasse, Bozen
Mannschaftsstärke: 11
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Behörden, Berufsfeuerwehr Bozen, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bereits am frühen Morgen gegen halb sechs Uhr des heutigen Montags mussten die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Bozen wegen eines Brandes in die Bozner Altstadt ausrücken. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es beim Kochen zu einem unerwarteten Vorfall infolgedessen plötzlich Flammen auf die Kücheneinrichtung übergriffen. Der Brand selbst konnte von den Bewohnern noch vor Eintreffen der Feuerwehren weitgehend abgelöscht werden, die Einsatzkräfte kümmerten sich anschließend um die Nachlöscharbeiten sowie die Entrauchung des Gebäudes. Eine Familie, welche sich zu Zeitpunkt des Vorfalles in der betroffenen Wohnung befand, wurde vom Notarzt vor Ort rettungsdienstlich versorgt und anschließend zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus gebracht. Der durch den Brand an der Kücheneinrichtung entstandene Sachschaden ist beträchtlich. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet die Feuerwehr konnte wieder abrücken. Mit den Ermittlungen zum Vorfall wurde der Streifendienst der Bozner Quästur betraut.