Am Freitag, 13. Februar 2009 hielt die Freiwillige Feuerwehr Bozen die Jahreshauptversammlung im Gerätehaus ab. Neben der gesamten Mannschaft konnte Kommandant Günther Sparber die Jugendgruppe, Vertreter der Nachbarwehren, der Berufsfeuerwehr, des Feuerwehrverbandes, des Bergrettungsdiensts sowie der Stadtgemeinde bergrüßen. Dann folgten einige Berichte über die wichtigsten der 202 geleisteten Einsätze sowie die Verlesung der Tätigkeitsberichte. Später konnte die Angelobung zweier Feuerwehrmänner durchgeführt werden. Somit wurden David Di Pauli und Jonas Zelger, beide seit ihrem 12. Lebensjahr Mitglieder der Jugendgruppe, in die Reihen ihrer Aktiven Kameraden aufgenommen. Weiteres erhielten die Wehrmänner Romaner Reinald und Eder Karl das Verdienstkreuz in Bronze für ihre 15-jährige Mitgliedschaft in unserer Wehr. Anschließend wurden jenen Wehrmännern, welche im abgelaufenen Jahr Fortbildungskurse an der Landesfeuerwehrschule Vilpian besuchten, deren Abschlussbescheinigungen vom Kommandant übergeben.